Direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Startseite » sms4all » Fragen und Antworten » SMS Empfang im Festnetz   Allgemeine Nutzungs-Bedingungen   Sitemap

SMS Empfang im CH-Festnetz

 



  • Ich kann keine SMS empfangen. Wieso?
    • Damit Sie mit Ihrem Festnetztelefon SMS empfangen können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
      • Ihr Festnetztelefon muss SMS-fähig sein.
      • Bei Ihrem Festnetzanschluss muss Calling Line Identification Presentation (CLIP) aufgeschaltet sein, und Ihr Telefon muss dieses Feature unterstützen.
      • Die SMS-Zentrale (insbesondere die Empfangszentrale) Ihres Festnetztelefons muss richtig konfiguriert sein.
      • Die SMS-Box Ihres Festnetztelefons darf nicht voll sein.
  • Beim Empfang einer SMS klingelt das Telefon einmal wie bei einem eingehenden Anruf. Kann ich das Klingeln abstellen?
    • Die meisten Telefone kann man so konfigurieren, dass der erste Klingelton bei einem eingehenden Anruf unterdrückt wird. Genauere Angaben entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung des Festnetztelefons.
  • In der Liste der unbeantworteten Anrufe erscheint die Nummer 0315442200 oder 0900326690. Wieso?
    • Eine Person hat versucht, über das Swiss-SMS-Center eine SMS an Ihr CH-Festnetztelefon zu senden. Da die SMS-Empfangszentrale Ihres Festnetztelefons nicht richtig konfiguriert ist oder Ihr Festnetztelefon nicht SMS-fähig ist, hat Ihr Telefon den Anruf nicht automatisch entgegengenommen und die SMS konnte daher nicht ausgeliefert werden.
    • Informationen zum Thema Festnetz-SMS für weitere europäische Länder wie z. B. Deutschland finden Sie hier.
  • Ich habe 09003266900 als Empfangsnummer eingestellt und kann keine SMS empfangen.
    • Stellen Sie die ab 1. Januar 2010 gültige Zugangsnummer 031544220 für den Empfang von SMS ein.
    • Grund: Wegen einer Änderung im Fernmeldegesetz per Anfang 2010 mussten wir eine Anpassung an unserer SMS-Zentrale vornehmen.
Inhalt